Herzlich Willkommen

in Feichten

Am 25.09.2020 wurde die neue Kinderkrippe von Pfarrer Michael Witti feierlich eingeweiht. 

Bürgermeister Hans Vordermaier umriss die Entstehungsgeschichte des Projekts „Kinderkrippe“ seit Dezember 2019. Besonders betonte er den guten Zustand der Schule. Es sei die richtige Entscheidung gewesen, die Krippe im Gebäude zu integrieren.

Dipl.Ing. Thomas Wurm-Guthke hat das Feichtner Großprojekts planerisch begleitet. Es sei ein großer Schritt für die Gemeinde in Richtung Familienfreundlichkeit gewesen, eine gemeindeeigene Krippe zu planen und zu eröffnen. Die großzügigen Räume haben besondere Spiellandschaften ermöglicht, in denen die Kinder Ihren Bewegungsdrang ausleben können, erklärte Wurm-Guthke.

Kindergartenleiterin Sabine Seeburger berichtete, dass die vier Kinder, die derzeit die Bienchengruppe besuchen sich sehr wohl fühlen und sich auf weitere Kinder freuen. 

Beim „Tag der offenen Tür“ am Nachmittag kamen viele Familien und Feichtner um sich in den neuen Räumlichkeiten, in denen viele noch selbst die Schulbank drückten umzusehen. Insgesamt befanden alle: „Es sind wunderschöne Räume, die für Kleinkinder bestens geeignet sind.“

Bei Interesse an einem Krippenplatz können Sie sich gerne an die Kinderkrippenleitung unter der Tel-Nr. 08623/6605343 oder per E-Mail unter krippe.feichten@vg-kirchweidach.de wenden.